18.02.2016 Gerd Pfitzenmaier

Studie: Bio-Fleisch und Bio-Milch ist doch gesünder

Foto: Flickr CC/Timo

Bio-Milch und Bio-Fleisch sind doch gesünder: Das behaupten jedenfalls jetzt Wissenschaftler der Newcastle University. Sie prüften in einer Literaturstudie 263 wissenschaftliche Paper. Ergebnis: Biokost enthält 50 Prozent mehr wichtige Omega-3-Fettsäuren als konventionell erzeugte Nahrung.[mehr]


01.12.2015 Leonie Demler

Belastet die neue EnEV den Klimaschutz?

Grafik: Baufritz

Durch die neue EnEV werden „planlose“ Wärmedämm-Maßnahmen mit künstlichen, klimabelastenden Materialien noch mehr angeheizt – Der falsche Weg, sagt der Ökohaus-Pionier Baufritz.[mehr]


19.11.2015 Lukas Nekher

Umweltschutz per App belohnt

Foto: Martin Reis

Wer der Umwelt Gutes tut bekommt eine Belohnung: Mit einer neuen App können sich User selbst für umweltschonendes Verhalten im Alltag belohnen. Die Teilnehmer an der Aktion erhalten Gratis-Kaffee, Gutscheine oder Rabatte – etwa wenn sie ihr Auto stehen lassen und stattdessen zu Fuß gehen oder das Rad nutzen.[mehr]


30.10.2015 Gerd Pfitzenmaier

Diesel-Gate fordert mindestens 60 Tote

Logo: VW

Volkswagen-Dieselskandal fordert Menschenleben: Wissenschaftler des MIT und der Harvard University berechneten jetzt, wie viele Menschen frühzeitig sterben, weil die VW-Dieselmotoren 40 Prozent mehr gesundheitsschädliche Abgase in die Atemluft bliesen als von US-Behörden erlaubt: Der Skandal fordert 60 Leben![mehr]


15.10.2015 Jürgen Sulzbacher

Häusliches Pillen-Schlucken verschmutzt Gewässer

Foto: Wikimedia CC/GNU 1.2/RayNata

Wir „Pillenfresser“ sind schuld: Medikamenten-Rückstände, die in deutsche Gewässer und in die Umwelt gelangen, stammen nach einer jetzt vorgelegten neuen Studie zum überwiegenden Teil aus Privathaushalten, nicht aus Krankenhäusern oder Pflegeeinrichtungen. Das schreiben Nachhaltigkeitswissenschaftler der Leuphana Universität Lüneburg Ärzte des Ortenau Klinikums in Offenburg in der Zeitschrift Environment International. [mehr]


25.09.2015 Gerd Pfitzenmaier

Geht das: Bio-Burger bei McDonald's? Es geht!

McDonald's-Chef Beeck mit Bio-Burger Foto: McDonald's

“Auf Wunsch zahlreicher Gäste“: jetzt gibt’s den Bio-Burger bei Mac Donald's. Die deutschen Filialen der Fastfood-Kette starten mit der Weltpremiere. Im neuen „McB“ steckt nur Fleisch von Rindern, die auf deutschen und österreichischen Bio-Weiden grasen.[mehr]


01.12.2014 Claudia Khalfi

Laubbläser: Zu laut und gefährlich für das Leben in der Natur

Laubbläser: laut und gefährlich Foto: Wikimedia CC/Boback Ha Eri

(pp).- Herbst ist Sammelzeit: Kinder freuen sich aufs Basteln mit Kastanien, Bucheckern und Blättern. Aber in vielen Parks und Gärten der Städte, kommen sie dabei immer häufiger zu spät. Die Materialien sind bereits verblasen. Viel schlimmer noch ergeht es der bodennahen Tier- und Pflanzenwelt: Sie schwebt in Lebensgefahr wenn die Laubsauger nahen.[mehr]


01.12.2014 Lukas Nekher

Nachts, wenn der Hunger kommt

Nachtarbeit macht dicker Foto: Wikimedia CC/GNU/W.J. Pilsak

(pp).- Wer nachts arbeitet, nimmt eher zu. Das belegt Kenneth Wright mit Versuchen an Probanden im Schlaflabor der Universitätsklinik in Colorado (USA). Weil nachts der menschliche Stoffwechsel anders arbeitet als tagsüber, müssten wir weniger essen. Zugleich aber geraten die Hormone durcheinander und stören das Sättigungsgefühl der Nachtarbeiter. Die Folge: Sie essen zu viel.[mehr]


01.12.2014 Jürgen Sulzbacher

Kostenlos rasche Hilfe holen

Notruf-Nummer: auch bei Pistenunfällen Logo: Wikimedia CC/EuroDirect

(pp).- 14 Millionen Menschen in Deutschland freuen sich auf Schnee und den Spaß auf der Piste. Sie wedeln gern, surfen mit dem Board über Hänge oder rodeln ins Tal. Wenn dann aber doch ein Malheur passiert, ist rasche Hilfe wichtig: Die bringt ein Anruf unter der EU-weit einheitlichen Notruf-Telefonnummer 112.[mehr]


01.12.2014 Jürgen Sulzbacher

Hitliste der Kantinen-Menüs

Kantinen-Hit: Currywurst mit Pommes Foto: Wikimedia CC 2.0/iamkaspar

(pp).- Schnitzel und Currywurst sind die Renner, Spaghetti Bolognese landet auf dem dritten Platz in der Rangliste der beliebtesten Essen in deutschen Kantinen. Das ergab die Auswertung von 70 Millionen servierter Speisen, die ein Catering-Service innerhalb eines Jahres seinen Gästen in Kantinen servierte.[mehr]


20.11.2014 Jürgen Sulzbacher

Treue ist Trumpf

Zeichen der Treue: Schwäne Foto: Wikimedia CC 3.0/Forthema

(pp).- Die inneren Werte trumpfen: Ehrlich und treu nämlich sollen Er oder Sie sein. Dies ermittelte jetzt die Umfrage der Online Partneragentur Gleichklang.de. Wer im Netz einen Partner sucht, dem sind diese Eigenschaften wichtiger als die Äußerlichkeiten Aussehen und Einkommen.[mehr]


17.11.2014

Vorlesen fördert die Kinder

Väter lesen vor Foto: dbl

(pp).- Vorlesen hilft Kindern: Es fördert die sprachliche, intellektuelle, emotionale und musische Entwicklung eines Kindes. Langfristig wirke es sich positiv auf auf das spätere Leseverhalten, die Mediennutzung, den Schulerfolg und auch auf das Freizeitverhalten aus, betont Sonja Utikal vom Deutschen Bundesverband für Logopädie e.V. (dbl).[mehr]


17.11.2014

Arznei gehört nicht in den Müll

Arzneimittel: nicht in die Toilette spülen Foto: Wikimedia CC/GNU 1.2/Würfel

(pp).- Ohne Medikamente wäre unser Leben oft schwierig: Wir heilen damit Krankheiten oder beugen Infektionen rechtzeitig vor, ehe uns Viren und Bakterien matt setzen. Die Chemikalien aber haben auch ihre Schattenseite. Wir sollten nicht mehr verwendete Medikamente daher stets fachgerecht entsorgen, denn sie sind Sondermüll.[mehr]


17.11.2014

Durchhalten beim Abnehmen

Abnehmen: Geht doch! Foto: Flickr CC/Houmani Abdallah

(pp).- Die gute Nachricht: Laut Statistischem Bundesamt sind 52 Prozent der Menschen in Deutschland zu füllig. Es gibt aber auch positive News: Abnehmen kann jeder – die Art einer Diät ist dabei sogar völlig wurscht. Nur Durchhalten ist wichtig, dann purzeln die Pfunde wie von allein. Das sagen Wissenschaftler, die fast 50 Studien zum Thema auswerteten.[mehr]


17.11.2014

Warnhinweis auf Energy-Brausen

Diskothek: Hier konsumieren junge Menschen oft (zu) viel Energy Drinks Foto: Wikimedia CC/Zavijava

(pp).- Mediziner der Weltgesundheitsorganisation WHO warnen vor Energy-Drinks. Und die neue europäische Lebensmittel-Informationsverordnung schreibt ab Mitte Dezember für die koffeinhaltigen Getränke, wenn sie mehr als 150 Milligramm pro Liter des aufputschenden Stoffs enthalten, einen Warnhinweis vor: „Erhöhter Koffeingehalt. Für Kinder und schwangere oder stillende Frauen nicht empfohlen.“[mehr]


News 1 bis 15 von 56
<< Erste < zurück 1 2 3 4 vor > Letzte >>