23.03.2016 Gerd Pfitzenmaier

Hersteller-Betrug: Elektrogeräte sind Stromfresser

Foto: aboutpixel/A. Morlock

Nicht nur bei Autos beschummeln Hersteller ihre Kunden: Auch jedes fünfte Haushaltsgerät verbraucht mehr Energie als die Produzenten versprechen – zum Schaden der Nutzer, der Umwelt und des Klimas. Das fanden jetzt Tester des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) in Berlin heraus.[mehr]


25.01.2016 Andreas Madel

fensterbau-ratgeber.de: Neues Web-Portal gestartet

Die Website www.fensterbau-ratgeber.de ist online. Herstellerunabhängig und produktneutral informiert die umfangreiche Webpräsenz Bauherren, Hauseigentümer und alle weiteren Interessierten.[mehr]


13.01.2016 Lukas Nekher

Licht-Recycling macht Glühbirne wieder top

Foto: Wikimedia CC/Free Art

Comeback für die Glühbirne: Dank Nanotechnologie könnten die guten alten Leuchten, die die EU und Klimaschützer wegen ihres zu hohen Energieverbrauchs verbannten, bald vielleicht doch wieder strahlen. [mehr]


09.01.2016 Gerd Pfitzenmaier

Biogasanlage im Garten spart Müll macht frei

Screenshot: Homebiogas

Biogas-Anlage für zuhause: Mit einer tollen Idee mischen drei Ingenieure und Tüftler aus Israel die Karten neu. Ihr Credo: „Verschwende keinen Abfall“ – ihre Lösung: die Biogasanlage im eigenen Garten. Sie produziert Energie aus Küchenabfällen und erzeugt zugleich Flüssigdünger und Wasser für die Pflanzen im Garten, deren Ernte wiederum Nahrung liefert. [mehr]


07.12.2015 Samuel Ilg

Weiter nutzen: Upcycling von Schiffscontainern

Foto: Mountainer

Eine Idee reist heute als Container um die Welt: Der Amerikaner McLean baute zunächst Behälter, die von Lastkraftwagen transportiert werden konnten. Da sich diese per Kran direkt auf Schiffe verladen ließen, ging der Ladevorgang viel schneller. Die Konstruktion wurde im Lauf der Jahre noch etwas angepasst und ist bis heute erfolgreich in aller Welt unterwegs: Der bekannte und weltweit nach den gleichen Maßen gefertigte Container nach ISO 668.[mehr]


27.11.2015 Felix Bath

Energie-Sanierung lohnt auch ohne Steuerbonus

Foto: istock.com/luoman

Millionen Häuser sind alt, undicht und verschwenden unnötig Energie. Eigentlich sollte ein neues Gesetz durch die steuerliche Absetzbarkeit von energetischen Sanierungen den Klimaschutz und das Energiesparen voranbringen. Doch die Regierung hat nun das Milliardenprogramm bis auf Weiteres gestoppt.[mehr]


20.11.2015 Gerd Pfitzenmaier

Mit Schafswolle gegen Öl-Katastrophen

Foto: Wikimedia CC 3.0/Zeitblick

Schafswolle reinigt ölverschmutztes Wasser: Sie ist günstig und umweltfreundlich – mit ihrem Wool Recycles Eco System (Woolres) will eine italienische Forma künftig Öl-Katastrophen rascher und besser bekämpfen als mit der bislang eingesetzten Chemie.[mehr]


19.11.2015 Jürgen Sulzbacher

Trotz Heizkosten kein Loch in der Haushaltskasse

Foto: Wikimedia CC 2.0/Flickr/Robbie Sproule

Das ungemütliche November-Wetter ist in diesen Tagen in Deutschland angekommen und während die Temperaturen zunehmend fallen, werden im gleichen Maße die Heizungen hochgedreht. Damit die Heizkostenabrechnung am Jahresende jedoch kein Loch in die Haushaltskasse reißt, lohnt es sich, auf einige Dinge zu achten. [mehr]


16.11.2015 globalmagazin

Solar-Radweg in Holland übertrifft Erwartungen

Foto: SolarRoad

Erwartungen übertroffen: Der weltweit erste Solar-Radweg in den Niederlanden liefert ein Jahr nach seiner Eröffnung eine Eins-A-Performance ab. Die Erfinder der „SolaRoad“ sind mit der Sonnenstrom-Produktion auf dem Radweg mehr als zufrieden.[mehr]


30.10.2015 Gerd Pfitzenmaier

Diesel-Gate fordert mindestens 60 Tote

Logo: VW

Volkswagen-Dieselskandal fordert Menschenleben: Wissenschaftler des MIT und der Harvard University berechneten jetzt, wie viele Menschen frühzeitig sterben, weil die VW-Dieselmotoren 40 Prozent mehr gesundheitsschädliche Abgase in die Atemluft bliesen als von US-Behörden erlaubt: Der Skandal fordert 60 Leben![mehr]


23.10.2015 Jürgen Sulzbacher

E-Mobile nutzen Strom-Tankstellen kostenlos

Foto: BMW Group

Elektro-Autos fahren kostenlos: Nach Auskunft des Bundesverkehrsministers auf eine Frage der Fraktion Die Linke investiert die Regierung neun Millionen Euro, um die 400 Autobahnraststätten von Tank&Rast mit Schnellladestationen für die Akkus der E-Mobile auszurüsten. Die Fahrer sollen dort bis 2017 umsonst Strom tanken.[mehr]


15.10.2015 Jürgen Sulzbacher

Häusliches Pillen-Schlucken verschmutzt Gewässer

Foto: Wikimedia CC/GNU 1.2/RayNata

Wir „Pillenfresser“ sind schuld: Medikamenten-Rückstände, die in deutsche Gewässer und in die Umwelt gelangen, stammen nach einer jetzt vorgelegten neuen Studie zum überwiegenden Teil aus Privathaushalten, nicht aus Krankenhäusern oder Pflegeeinrichtungen. Das schreiben Nachhaltigkeitswissenschaftler der Leuphana Universität Lüneburg Ärzte des Ortenau Klinikums in Offenburg in der Zeitschrift Environment International. [mehr]


01.12.2014 Lukas Nekher

Nachts, wenn der Hunger kommt

Nachtarbeit macht dicker Foto: Wikimedia CC/GNU/W.J. Pilsak

(pp).- Wer nachts arbeitet, nimmt eher zu. Das belegt Kenneth Wright mit Versuchen an Probanden im Schlaflabor der Universitätsklinik in Colorado (USA). Weil nachts der menschliche Stoffwechsel anders arbeitet als tagsüber, müssten wir weniger essen. Zugleich aber geraten die Hormone durcheinander und stören das Sättigungsgefühl der Nachtarbeiter. Die Folge: Sie essen zu viel.[mehr]


17.11.2014

Arznei gehört nicht in den Müll

Arzneimittel: nicht in die Toilette spülen Foto: Wikimedia CC/GNU 1.2/Würfel

(pp).- Ohne Medikamente wäre unser Leben oft schwierig: Wir heilen damit Krankheiten oder beugen Infektionen rechtzeitig vor, ehe uns Viren und Bakterien matt setzen. Die Chemikalien aber haben auch ihre Schattenseite. Wir sollten nicht mehr verwendete Medikamente daher stets fachgerecht entsorgen, denn sie sind Sondermüll.[mehr]


17.11.2014

Brennwert-Heizungen oft überdimensioniert

Brennwert-Heizanlage Foto: Wikimedia CC/Viessmann

(pp).- Heizungs-Check der Energie-Experten des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv): „Zwei Drittel aller eigentlich klimaschonenden Brennwertheizungen sind überdimensioniert.“ Die Folge: Sie verschleißen früher und verpuffen zu viel Abgase – ungenutzt.[mehr]


News 1 bis 15 von 43
<< Erste < zurück 1 2 3 vor > Letzte >>